Zwei Gefühle - - - abgesagt

Sonntag, 22. November 2020, 15:00 Uhr (Universität Mozarteum, Solitär)

Programm

Helmut Lachenmann ZWEI GEFÜHLE

Mitwirkende

œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik

Irmgard Messin, Flöte
Peter Tavernaro, Englischhorn
Žarko Perišić, Kontrafagott
Christian Simeth, Trompete
Seth Josel, Gitarre
Olivia di Prato, Violine
Jutas Jávorka, Viola


Studierende und Alumni der Universität Mozarteum Salzburg

Helmut Lachenmann (Sprecher)

Dirigent: JOHANNES KALITZKE


Helmut Lachenmanns Musik formuliert die Utopie von schrankenloser Offenheit im Hören, der vorurteilsfreies Denken und Handeln, kurz: Humanität folgen möge. Mit seinem Lauschen auf das Marginalisierte, auf Geräusche am Rand des herkömmlichen Tons, hat er Klischees ausgehebelt, Geschmäcker umgekrempelt und Ohren neu geöffnet wie wenige andere Komponisten – und hat sich bei allem „heiligen Ernst" dennoch seinen Humor bewahrt.

powered by webEdition CMS