Festival ASPEKTE Salzburg

Sonntag, 29. März 2020, 18:00 Uhr (Universität Mozarteum – Solitär) - Tickets

Programm

im fokus : klaus ager

Klaus AGER (*1946)
Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier - "Die Sommernacht" (UA)
I remember a bird op. 16 (1976)
Breccia op. 80.1 (2002)

Andor LOSONCZY (1932-2018)
il grande Inquisitore (2002)

Boguslaw SCHAEFFER (1929-2019)
Quartett für Saxophon, Flöte, Klarinette und Klavier (2000)

Anton WEBERN (1883-1945)
Quartett op. 22 

Jakob GRUCHMANN (*1991) 
"Traumisolation" für Klarinette, Schlagzeug, Violine und Violoncello (UA)

Mitwirkende

œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik

 

powered by webEdition CMS