Bild: Igor Strawinsky © Library of Congress

Silvester

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus) - Tickets

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus) - Tickets

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus) - Tickets

Programm

Johann Sebastian BACH
Konzert C-Dur für zwei Klaviere BWV 1061
(Fassung für zwei Klaviere)

György KURTÁG
Transkriptionen von Johann Sebastian Bach und Stücke für 4 Hände

Igor STRAWINSKY
Le sacre du printemps

Mitwirkende

Nora Skuta, Klavier
Miki Skuta, Klavier


Wir lassen das Jahr mit einem virtuosen Feuerwerk ausklingen, mit Strawinskys berühmtem Orchesterwerk "Le Sacre du Printemps" von 1913 in der Fassung für zwei Klaviere. Die Ballettmusik, die bei ihrer Uraufführung noch einen veritablen Publikumsskandal mit heftigsten Missfallenskundgebungen hervorrief, ist schon längst im allseits akzeptierten Repertoire der großen Orchester angekommen. Dennoch darf es mit all seinen rhythmischen und harmonischen Innovationen als einer der wichtigsten Meilensteine der Musik des 20. Jahrhunderts angesehen werden. Da in unser Atelier kaum ein zweiter Bösendorfer-Flügel hineinpassen würde, bringt Miki Skuta sein exzellentes Digitalpiano mit, das auf platzsparenden Samples und Algorithmen basiert. Lassen Sie sich überraschen, wie gut das klingt: Der Jahreswechsel bekommt auch technologisch eine zukunftsweisende Wendung.