Bild: Isang Yun © Unbekannt

Invention Orion

Freitag, 10. Februar 2017, 20:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus)

Samstag, 11. Februar 2017, 20:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus)

Sonntag, 12. Februar 2017, 11:00 Uhr (Salzburg, Künstlerhaus)

Programm

Isang YUN
Inventionen für zwei Oboen (Fassung für Flöte und Oboe)
Piri für Oboe Solo
Sori für Flöte Solo

Mitwirkende

Irmgard Messin, Flöte
Markus Sepperer, Oboe


Zum 100. Geburtstag von Isang Yun.

„Komponieren bedeutet für mich, Geheimnisse zu suchen und zu finden, ein Land des Experiments.“, sagte Isang Yun über sein Schaffen. „Seit Anfang der sechziger Jahre bis heute bin ich nie auf der Stelle geblieben, immer habe ich weiter und weiter gesucht. Mehr und mehr beschränke ich mich nun auf das Substantielle, um mehr Frieden, mehr Güte, mehr Einheit und Wärme in diese Welt zu tragen.“