Bild: Peter Ruzicka © Wilfried Beege

Im Portrait: Peter Ruzicka

Sonntag, 21. Juni 2015, 11:00 Uhr (Linz, Brucknerhaus)

Programm

Peter RUZICKA
… je weiter ich…
über die Grenze
… der die Gesänge zerschlug…
Satyagraha

Mitwirkende

Johannes Kalitzke, Dirigent
Peter Sigl, Violoncello
Dietrich Henschel, Bariton


Peter Ruzicka zählt als Komponist, Dirigent und Intendant zu den vielseitigsten Persönlichkeiten des Musiklebens. Seine Werke an diesem Abend Je weiter ich komme, um so mehr finde ich mich unfähig, die Idee weiterzugeben für Kammerensemble; Über die Grenze für Violoncello und Kammerorchester; Der die Gesänge zerschlug, Stele für Paul Celan; Satyagraha für Kammerensemble mögen einstehen für eine sehr persönliche kompositorische Ästhetik des beständigen Sich-Befragens: Musik über Musik, Annäherung und Stille ...