Bild: Fritz Kronthaler © Andreas Hechenberger / Markus Sepperer

Fritz Kronthaler

Klarinette

Fritz Kronthaler ist ein vielseitiger Musiker sowohl in musikalischer als auch in instrumentaler Hinsicht. Er spielt die gesamte Klarinetten und Saxofonfamilie, wobei seine besondere Liebe den tiefen Instrumenten Bassklarinette, Kontrabassklarinette und Bariton-saxofon gilt. Nach seinem Konzertfachstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg ist er seit 1995 freiberuflicher Musiker mit Schwerpunkt auf zeitgenössische Musik. Seit 1992 hat er als Mitglied des „Österreichischen Ensembles für Neue Musik“, unter anderem bei zahlreichen Uraufführungen von Solostücken für Bassklarinette in Brünn, Salzburg, Karlsruhe und Edinburgh, bei Konzerten beim Warschauer Herbst und bei verschiedenen Konzerten der Salzburger Festspiele und bei den Ferienkursen in Darmstadt mitgewirkt. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit konzeptionell improvisierter Musik, Jazz und spielt in der Band die Querschläger.

Link